VELOX_Company_Reach

Regulatory Affairs

Die chemische Industrie ist eine der am stärksten regulierten Industrien der Welt.

Wenn man sich die Nutzung chemischer Rohstoffe anschaut und dabei nicht außer Acht lässt, welche Produkte aus diesen hergestellt werden, wird die Anzahl an anwendbaren und geltenden Regularien und Gesetzen noch größer.
Als einer von Europas führenden Distributoren chemischer Spezialrohstoffe und als Lösungsanbieter, welcher verschiedenste Industrien von der Automobilbranche über Konsumgüter bis hin zur Luftfahrt beliefert, unterliegen wir unterschiedlichsten internationalen Regulierungen, Verordnungen sowie nationalen und lokalen Gesetzen.

REACH, CLP und die Biozidprodukte-Verordnung bilden nur einen kleinen Teil der Regulierungen, welchen wir entsprechen müssen, um die stetige Versorgung unserer Kunden mit chemischen Spezialrohstoffen in Europa, der Schweiz und in der Türkei sicherzustellen.

Um dies zu gewährleisten, haben wir unsere eigene Regulatory Affairs-Abteilung gegründet. Mit dieser Abteilung sind wir in unterschiedlichsten Netzwerken der chemischen Industrie vertreten, sind ein Mitglied des Verbandes Chemiehandel e.V. und nehmen an zahlreichen Diskussionen auf Europäischer Ebene, welche sich unter anderem mit Themen wie der Registrierung, der Klassifizierung und der Distribution von Chemikalien in Europa beschäftigen, teil.
Als ein Teil der chemischen Industrie nehmen wir unsere Verantwortung, welche hiermit einhergeht, ernst. Daher haben wir das Responsible Care-Programm der Europäischen Chemieindustrie in unsere Unternehmung integriert. Damit verfolgen wir jedes Jahr verstärkt das Ziel, noch nachhaltiger zu wirtschaften und einen noch positiveren Abdruck in unserer Umwelt zu hinterlassen.

Wenn Sie eine Frage oder eine Anmerkung zu einem regulatorischen Status unserer chemischen Spezialrohstoffe haben, oder ein regulatorisches Thema jeglicher Art mit uns besprechen möchten, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren:

E-Mail: regulatoryaffairs(at)velox.com
Phone: +49 40 369 688 133

Oder richten Sie sich direkt an unsere Regulatory Affairs Spezialisten:

Herr Rubén Álvarez Hernández
Regulatory Affairs Specialist
E-Mail: alvarez(at)velox.com
Telefon: +49 40 369 688 70

Herr Sebastian J. Krülls
Regulatory Affairs Specialist
E-Mail: kruells(at)velox.com
Telefon: +49 40 369 688 954